Ferienwohnungen / Zimmer in Ernst an der Mosel

Herzlich Willkommen im Haus Weingarten

Ob Weinfest, Kirmes, Sommerfest oder Weinprobe. Radtouren oder Wanderungen. Genießen Sie Ihren Urlaub mitten zwischen Weinbergen und der Mosel.

Wir, Familie Andre vom Haus Weingarten laden Sie zum entspannten Aufenthalt in unserer zauberhaften Mosellandschaft ein.

Gemütliche Atmosphäre und moderne Gästezimmer mit Dusche, WC, TV, WLAN und Balkon lassen keine Wünsche offen.

Auch Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Informieren Sie sich über unsere Leistungen und unseren Service.

Fewo Ernst

Ferienwohnung & Zimmer

Unsere Ferienwohnung steht für gehobene Ansprüche und ist komfortabel eingerichtet mit fantastischem Ausblick. Zimmer und FeWo natürlich inkl. kostenfreiem WLan.

Ernst-an-der-Mosel

Ernst an der Mosel ist ein bekannter Weinort hinter Cochem


Unternehmungen für Sie / Ihn und die ganze Familie

Cochem

Die Kreisstadt Cochem mit Ihren verwinkelten Gassen ist einer der Touristenmagnete an der Mosel. Grund dafür sind nicht nur die Einkaufsmöglichkeiten in der Altstadt, sondern auch die vielen Gastronomen deren Gewölbekeller und Terassen zum verweilen einladen. Der Marktplatz ist Dreh- und Angelpunkt in Cochem. Von hieraus sind es nur wenige Gehminuten zur Moselpromenade, zu den Einkaufsgeschäften oder zur Reichsburg, dem Cochemer Wahrzeichen.

Ein besonderes Erlebnis sind in lauen Sommernächten die bekannten Abendfahrten der Passagierschiffe auf der Mosel. Bei Live-Musik, Tanz und einem guten Moselriesling entdeckt man die Landschaft aus neuen Blickwinkeln.

Cochem ist ca. 5km entfernt und über den direkten Anschluss des Radwegs erreichbar. Ab der ca. 200m entfernten Schiffsanlegestelle fahren regelmäßig Schiffe nach Cochem.Tip:Das Auto stehen lassen, denn mit dem kostenfreien Gästeticket fährt jeder Gast während des Aufenthalts in unserem Hausmit dem Bus gratis.

Nähere Informationen >>

Nürburgring

Der weltbekannte und legendäre Nürburgring ist nicht nur bei Rennveranstaltungen eine Attraktion. Ob Erlebniswelt mit Achterbahn, Casino oder Touristenfahren über die Nordschleife. Der Nürburgring bietet für Jung und Alt ein Abwechslungsreiches Programm.

Tip: Besonders beliebt ist es auch nur Zuschauer der Touristenfahrten zu sein. So versammeln sich auf dem großen Parkplatz an den Wochenenden bei gutem Wetter die Rennsportfans und Schaulustigen und beobachten die Hobbypiloten, die mit teilweise skurrilen Boulliden die Piste entlang rasen. Der ein oder andere schafft es auf der anspruchsvollen Strecke nicht Unfallfrei, was sicherlich auch den Zuschaueransturm erklärt.

Der Nürburgring ist ca. 40 km entfernt und mit dem Auto erreichbar.

Nähere Informationen >>

Kaltwassergeysir

In der Stadt am Rhein gibt es den größten Kaltwassergeysir Europas zu erkunden. Das Besucherzentrum an der Rheinpromenade läd zur Erklärung der Vulkanlandschaft und des Phämomens „Gysir“ ein. Ein Ausflugsschiff bringt die Besucher anschließend zur Halbinsel im Rhein, wo der Geysir besucht werden kann. Die Insel ist

Andernach ist ca. 60km entfernt und mit dem Pkw oder dem Zug erreichbar.

Nähere Informationen >>

Koblenz

Ein Ausflug in die Stadt an Rhein und Mosel lohnt sich immer. 2011 fand dort die Bundesgartenschau statt, deren Spuren heute noch deutlich sichtbar sind. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie dem weltbekannten Deutschen Eck bietet die Stadt in Mitten des UNESCO Weltkulturerbes auch eine 2000 jährige Geschichte, die sich in der historischen Altstadt erkunden lässt. Ein unbedingtes Muss ist der Besuch der Festung Ehrenbreitstein. Der Weg dorthin ist für den Besucher durch die neu erbaute Seilbahn über den Rhein zu einer bequemen Attraktion geworden. Neben einem gemütlichen Bummel durch die Altstadt bietet Koblenz auch zahrleiche Geschäfte und Museen. Vereint wird dies im neu errichteten, architektonisch spektakulären Mittelrhein Forum, in dem sich auch das Mittelrhein Museum befindet. Tip: Besuchen Sie die Dachterasse mit Ausblick über die ganze Stadt.

Wanderspaß

Der Wanderspaß hat an der Mosel in den letzten Jahren immer mehr zugenommen. Zahlreiche ausgezeichnete und prämierte Wanderwege sind in der Region ausgebaut worden.

Cochemer Wellen- und Freizeitbad

Nicht nur an Tagen mit schlechtem Wetter ist das Cochemer Wellen- und Freizeitbad ein Anziehungspunkt für Groß und Klein.

Schifffahrt

Die Mosel ist nicht nur eine der bekanntesten Weinanbaugebiete der Welt, sondern auch eine wichtige Schifffahrtsstraße umgeben von der idyllischen Landschaft und zahlreichen Weinbergen. Als Urlauber sollte man sich diese Landschaft auch mal vom Wasser ansehen. Bei der Durchfahrt durch die Schleuse kommt jeder auf seine Kosten.

Abfahrt nach Cochem, Beilstein und zur Tagesfahrt nach Traben-Trabach ab der Anlegestelle in ca. 200m Entfernung vom Haus. Rundfahrten und Abendfahrten mit Tanz ab Cochem.

Kanufahrt

Ein besonderes Erlebnis für jeden Urlauber ist die Kanufahrt auf der Mosel. Dabei kommt der Spaß für Jung und Alt nicht zu kurz. Das Highlight der Tour, die durch das schöne Moseltal, vorbei an unzähligen Weinbergen führt, bildet die Schleudendurchfahrt. Kanus können direkt in Ernst geliehen werden.

Wild- und Freizeitpark

Der Wild- und Freizeitpark beitet neben dem klassischen Tierpark mit zahlreichen Gehegen auch ein breites Angebot von Fahrgeschäften. Beispielsweise die neu errichtete Achterbahn. Hier ist Spaß für Jung und Alt vorprogrammiert.

Der Park ist zwar mit dem Pkw (ca. 7km) erreichbar. Empfehlenswert ist jedoch die Nutzung des kostenfreien Gästetickets. Damit ist der Bus bis Cochem gratis. Von dort an bringt die Sesselbahn den Besucher zum Park.

Nähere Informationen >>

Vulkaneifel

Ein Ausflug in die Vulkaneifel mit den zahlreichen erloschenen Vulkanen deren Krater heute mit Wasser gefüllt sind, den sogenannten Maaren, bietet nicht nur Wanderern oder Radfahrer ein besonderes Erlebnis. Zahlreiche Maare sind auch gleichzeitig Naturfreibad.

Tip: Ein Abstecher nach Brockscheid in die Glockengießerei! Die Maare sind zwischen 20 und 40 Minuten per Pkw erreichbar.

Nähere Informationen >>

Beilstein

Beilstein wird auch als „Dornröschen der Mosel“ bezeichnet. Der kleine Ort mit den verwinkelten Gassen mit Kopfsteinpflaster diente oft als Filmkulisse und ist Anziehungspunkt für zahlreiche Besucher. Die zahlreichen Terassen und Gewölbekeller laden zum gemütlichen Verweilen ein. Ein Besuch im alten Kloster mit angeschlossenem Klostercafe sollte dabei unbedingt eingeplant werden. Die Burgruine Metternich, hoch über Beilstein bietet einen wunderschönen Ausblick über den Ort und das Moseltal.

Beilstein ist etwa 6km von unserem Haus entfernt und bequem per Bus (gratis per Gästeticket), mit dem Schiff inkl. der Schleusendurchfahrt oder aber mit dem Rad bzw. zu Fuß erreichbar.

Nähere Informationen >>

Bernkastel-Kues

Ein absolutes Muss ist Bernkastel-Kues! Von der Schiffsanlegestelle am Bernkasteler Moselufer und den dortigen Parkplätzen sind es nur wenige Minuten zu Fuß bis ins Zentrum von Bernkastel, das 1905 mit dem älteren Kues vereinigt wurde. Beim bummeln durch die alten verwinkelten Gassen und über den Marktplatz wird das Mittelalter wieder lebendig.

Bernkastel-Kues ist ca. 50km flußaufwärts entfernt und mit dem Auto entlang der Moselstraße erreichbar.

Nähere Informationen >>

Trier

Ein Besuch in der ältesten Stadt Deutschlands ist ein unbedingtes Muss jedes Moselurlaubers. Die Bischhofs- und Unsiversitätsstadt wurde um 16 v. Chr. von den Römern erbaut und stieg im 2. und 3. Jahrhundert zur antiken Großstadt auf.

Durch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise dem Amphietehater und dem Dom, sowie der prächtige Innenstadt wird in der Stadt an der Mosel die Vergangenheit lebendig. Das Wahrzeichen von Trier ist die Porta Nigra, deren Besuch empfehlenswert ist.

Trier ist ca. 90km von Ihrem Urlaubsdomizil entfernt und bequem per Pkw oder Bahn erreichbar.

Nähere Informationen >>

Haus Weingarten

Fam. Andre-Castor
Moselstraße 9
56814 Ernst

+49 2671 1404
info@haus-weingarten.de


Unser Gästeticket

Wir bieten unseren Gästen kostenlos auf Wunsch das Gästeticket an. Sie erreichen damit während Ihres Aufenthaltes in unserem haus viele attraktive Ausflugsziele Im Landkreis Cochem-Zell mit Bus und Bahn.


Hier erleben Sie was ...

Nur wenige Kilometer vom Haus Weingarten liegt Cochem mit der Reichsburg. Die Reichsburg Cochem ist mehr als nur eine Burg! Besuch der Reichsburg Cochem
Besuchen Sie den nahegelegenen Wild- und Freizeitpark Klotten. Freizeitpark Klotten
Schiffstouren ab Cochem oder Bernkastel-Kues. Idyllische Landschaften, historische Burgen und schöne Ortschaften prägen die Mosel. Moselrundfahrten
Weinproben beim Winzer oder einfach in den schönsten Gaststätten an der Mosel. Weinprobe

Facebook feed

18 Std.vor

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Jahrevor
Chronik-Fotos

Besuchen Sie während Ihres Urlaubs in unserem Haus die neueste Attraktion der Region. Mitten im Hunsrück, ca. 20 Autominuten entfernt, erwartet Sie die längste Hängeseilbrücke Deutschlands. ... Sehen Sie mehr

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY

Haus Weingarten

Moselstraße 9
56814 Ernst

Übersetzer